• Eric Beißwenger
    Eric Beißwenger
    Ihr Abgeordneter im Bayerischen Landtag
    Quelle: Susanne Mölle

Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Termine

Mediathek

Über mich

Im Landtag

Arbeitskreis

Umwelt und Verbraucherschutz

FÜR MENSCH UND UMWELT

Im Arbeitskreis für Umwelt und Verbraucherschutz stehen Themen im Mittelpunkt, die sich mit dem Erhalt und der Qualität unserer natürlichen Umgebung sowie unserer Versorgung befassen – damit Bayern lebens- und liebenswert bleibt!
  • Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung
  • Erhalt und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen in Verbindung mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt
  • Schutz von Natur und Umwelt, Erhalt der hochwertigen Trinkwassersversorgung, nachhaltige Landnutzung, Bodenschutz und Abfallwirtschaft
  • Schutz vor Hochwasser
  • Wirksamer Verbraucherschutz für Bürgerinnen und Bürger bei Lebensmitteln und in wirtschaftlichen Belangen – hierbei aber auch Wahrung der Balance gegenüber berechtigten Belangen der Wirtschaft
02.05.2019
Position der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und zum Gesamtgesellschaftlichen Artenschutzgesetz – Versöhnungsgesetz der Regierungsfraktionen

04.04.2019
Position der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“

26.01.2018
Immer mehr Stürme, Starkregen, Hochwasser: Was muss Bayern tun, um für den Klimawandel gerüstet zu sein?


MEHR THEMEN
09.05.2019
Eric Beißwenger und Hans Herold: Härtefall-Förderung für Maßnahmen bei Trink- und Abwasseranlagen nach RZWas 2018 wird ausgebaut

28.03.2019
Eric Beißwenger und Martin Bachhuber: Starker Aufschlag für den Umweltschutz

12.03.2019
Tanja Schorer-Dremel und Eric Beißwenger: „Es ist nicht alles toll was strahlt“ – Lichtverschmutzung eindämmen und Arten schützen


WEITERE PRESSEMELDUNGEN
Arbeitsgruppe

Tourismus

Tourismus im Einklang mit Mensch und Natur

Der Tourismus ist mit über 90 Millionen Übernachtungen jährlich und etwa 560.000 Beschäftigten ein Wirtschaftsmotor, der regional verwurzelt ist und besonders viele regionale Arbeitsplätze in allen Regionen Bayerns schafft. Gleichzeitig sieht sich die heimische Tourismuswirtschaft starker internationaler Konkurrenz gegenüber. Die Arbeitsgruppe Tourismus mit Mitgliedern aus allen Regionen Bayerns stellt gemeinsam mit Vertretern der Wissenschaft und der Fachverbände die Weichen, um diesen bedeutenden Wirtschaftszweig konsequent weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu machen.

Wir setzen uns ein für:
  • Die Verknüpfung des traditionsreichen Images Bayerns in der ganzen Welt mit einem Angebot von höchster Qualität in den Tourismusbetrieben
  • Eine bestmögliche Aus- und Weiterbildung für die Mitarbeiter in Hotellerie und Gastronomie, um einen hohen Servicestandard gewährleisten zu können und innovative Tourismusideen zu befördern
  • Die Förderung von Unternehmensgründungen im touristischen Bereich
  • Schlagkräftige Strukturen im Tourismusmarketing, um die bayerischen Tourismusregionen ideal zu vermarkten
  • Investitionen in die Infrastruktur der Tourismusgemeinden, der Hotel- und Gastronomie, der Bergbahnen, des Natur- und Gesundheitstourismus
16.05.2019
CSU-Fraktion begrüßt die Fortführung der Tourismusoffensive

24.02.2017
Golftourismus in Bayern stärken

15.02.2016
Bayernweites Pilotprojekt: Qualifizierungsmaßnahme „Akademie junger Gastronomen“


MEHR THEMEN
28.02.2019
Klaus Stöttner gratuliert zur Gründung des „Bayerischen Zentrums für Tourismus“ in Kempten – „Wir stärken damit den Tourismusstandort Bayern“

11.02.2019
Sandro Kirchner und Klaus Stöttner: Programm zur Modernisierung unserer Gaststätten ist auf dem Weg - Ankündigung des Ministerpräsidenten Söder wird umgesetzt

10.07.2018
Klaus Stöttner und Klaus Holetschek: Tourismus neu denken – Branche unterstützen und fit machen für die Herausforderungen Digitalisierung, Globalisierung und Mobilität


WEITERE PRESSEMELDUNGEN
Arbeitsgruppe

Parlamentskreis Mittelstand

Der Mittelstand ist das Fundament der bayerischen Wirtschaft und Garant für Wohlstand und zukunftsfähige Arbeits- und Ausbildungsplätze, im ländlichen Raum wie in den Städten. Bayern ist Mittelstandsland Nr. 1 – mit 600.000 erfolgreichen Unternehmen, rund vier Millionen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen und über 190.000 Ausbildungsstellen. Mittelständische Unternehmen sind in verschiedensten Bereichen tätig, u.a. in  Industrie, Handel, Handwerk, Tourismus und Dienstleistungsgewerbe sowie den Freien Berufen.

Wir setzen uns ein für:
  • Engen Dialog mit Unternehmen, Kammern und Verbänden
  • Bestmögliche Rahmenbedingungen für unseren Mittelstand und eine engagierte bayerische Mittelstandspolitik
  • Maßgeschneiderte Förderangebote und solide Mittelstandsfinanzierung
  • Unterstützung bei Unternehmensgründungen und Erschließung neuer Märkte

11.07.2013
Bayerns Mittelstand - Verlässlich.Innovativ.Erfolgreich

0.0.


0.0.



MEHR THEMEN
24.04.2015
Hans Herold: Kleinen und mittelständischen Betrieben droht zusätzliche Bürokratie – Für Normen mit Augenmaß!

0.0.


0.0.



WEITERE PRESSEMELDUNGEN

Social Media

Aus dem Landtag

Auf der Homepage der CSU-Landtagsfraktion finden Sie in der Antragssuche alle Anträge und Initiativen der Fraktion.

Hier finden Sie Anträge und Initiativen, an denen ich in dieser Legislaturperiode mitgewirkt habe:

11.04.2019
Die EU ohne Bayern? - Wie Weißwurst ohne Senf!
Was wäre die EU ohne Bayern? Wie sieht Europa in 20 Jahren aus? Wo liegt die Herzkammer Europas? Der amtierende Ministerpräsident Markus Söder und der ehemalige Ministerpräsident Edmund Stoiber geben Antworten auf unsere Fragen zu Europa!
08.04.2019
?Was hat uns Europa eigentlich gebracht??
Das fragen sich Barbara Becker und Landtagskollegin Judith Gerlach in ihrem Videobeitrag zu Europa. Sehen Sie selbst ;-)