Eric Beißwenger MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.eric-beisswenger.de

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Aktuelles

27.10.2016 | Stefanie Starke | Passau | Gerhard Waschler MdL

Kulturfondsförderung

MdL Waschler sensibilisiert Kulturschaffende aus der Region

Kulturschaffende aus der Region waren der Einladung von MdL Dr. Gerhard Waschler gefolgt, um sich über mögliche Förderungen aus dem Kulturfonds zu informieren.

(v.l.) Daniel Schachtner und Dana Biskup von der Euregio, Hans und Beate Abspacher vom Heinrich-Schütz-Ensemble, MdL Dr. Gerhard Waschler, Anton Schmidt vom Förderkreis Alte Kirche St. Ulrich Rathsmannsdorf und Christian Eberle, Kulturreferent im Landkre
„Wir wollen die Künstler und Kulturschaffenden, aber auch Bildungseinrichtungen sensibilisieren und gleichzeitig motivieren, hier aktiv zu werden und Anträge zu den jeweiligen Projekten einzureichen“, so der Abgeordnete. Nicht jeder Ansatz sei ursprünglich förderfähig, aber man solle nicht gleich kapitulieren, sondern sich beraten lassen. Oft könne durch Abwandlung des Antrags eine Förderfähigkeit erreicht werden.
Mit den Zuschüssen aus dem Kulturfonds soll die kulturelle Infrastruktur in Bayern, vor allem in den Bereichen Kunst und Bildung, verbessert werden. Die Regierung von Niederbayern steht Antragsstellern beratend zur Seite: Sie sind es auch, die die Anträge entgegennehmen, Stellungnahmen einholen und vorab prüfen, bevor sie dann an das Staatsministerium weitergeleitet werden. „Potentielle Antragssteller sollen keine Scheu zeigen. Ob im Bereich Theater, Musik, Museen, Kunst, Denkmalschutz, Heimatpflege, internationaler Ideenaustausch oder sonstige Veranstaltungen – die  Bandbreite geförderter Projekte ist groß und daher eine Antragstellung in jedem Fall sinnvoll“, so MdL Waschler gegenüber den Kulturschaffenden.